CARF Gebäudelayout-Designer

Mit dem CARF Gebäudelayout-Designer Modul ist die automatische Erstellung von kompletten Gebäuden auf Grundlage von Achsrastern mit voreingestellten Gebäudeentwurfskonstruktionen (z.B. Rohbau, Montage, Parkhaus) ein Kinderspiel.

Was kann der CARF Gebäudelayout-Designer?

  • Flurfördersysteme mit allen benötigten Bauteilen, wie Tischen, Hebern und Verschiebewagen
  • Hängende Fördersysteme mit allen benötigen Bauteilen wie Schienen, Bögen (horizontal und vertikal), Hebern und Weichen
  • Hüllkurven für Flurförderer, hängende Fördersysteme, FTS und Pendelförderer
  • Individuelles Platzieren von Antrieben und sonstigen Anbauteilen
  • Regalbediengeräte
  • Paternoster
  • Bedienpulte und Schaltschränke
  • Zellselektor mit diversen Anbauteilen bzw. Fördergut
  • Massenermittlung bzw. Auswertung auf Basis von Excel inkl. Eingabemöglichkeit von Preisen
  • Beschriftung bzw. Positionierung der Anlagenelemente
  • Achsrastergrundeinstellungen für Gebäudetypen
  • Flexible Änderungsfunktionen für die Gebäudegrundrisse
  • Automatische Gebäudegrundeinstellungen für bestimmte Gebäudetypen und -nutzungen
    • Bodenplatte mit Dehnfugen
    • Stützen mit Fundament als Stahl- oder Betonkonstruktion
    • Haupt- und Nebenträger als Stahl- oder Betonkonstruktion
    • Fassadendarstellung mit Fassadenelementen (Wandpaneele, Fenster, Türen, Tore, Fassadenunterkonstruktion)
    • Dachkonstruktion mit Attika, Oberlichter, Dachpaneele
    • Sprinklernetz als Entwurfsdarstellung
    • S-Stationen mit Stahlbaubühnen über Flächenbelegung
    • Einstellung von mehrgeschossigen Gebäuden mit unterschiedlichen Settings für EG und OGs
    • Flexibles Platzieren von Zusatzkonstruktionen
    • Platzieren von Penthouse Dachaufbauten über Nebenträgern
    • Platzieren von Stahlbaubühnen
    • Erstellung von Materiallisten als Kalkulationsgrundlage
  • Automatische Erstellung von Parkhäusern als eigene Gebäudetypen (ohne Achsrasterbezug) auf Basis von Grundparkhaustypen
CARF Digitale Fabrikplanung

Vorteile im Überblick:

Nutzen Sie unsere CARF-Software