CARF Infrastruktur Baumodul

Viele unserer Kunden erhalten vom Architekten ein 2D Architekturmodell. Für ein BIM Modell müssen alle Informationen in 3D zur Verfügung stehen. Das CARF Infrastruktur Baumodul schafft hier Abhilfe, auch wenn es sich dabei nur um einfache Volumenmodelle handelt. Da es sich nicht um ein professionelles Architekten-CAD-Programm handelt, lassen sich die Modelle schnell erstellen und sind für die meisten TGA Planer ausreichend, auch um Durchbrüche zu platzieren usw. Sie können anhand von den 2D Linien automatisch Wände aus einer Bibliothek erzeugen oder manuell von einem definierten Start- bis Endpunkt, danach werden einfach Bauteile eingefügt, verändert und/oder auch verschoben.

Facts:

  • Inklusive in jeden CARF Infrastruktur TGA Modul
  • Intelligente Bauteile wie Wände, Türen, Fenster u.v.m.
  • Abspeichern von favorisierten Bauteilen
  • Massenauswertung über alle Bauteile
  • Austausch über IFC-Schnittstelle optional erhältlich
  • Im Einrichtungslayout finden Sie noch viele weitere Bauteile und Funktionen (optional)