Kooperation mit SOLAR-COMPUTER

Die LuArtX IT GmbH und SOLAR-COMPUTER sind 2021 eine zukunftsorientierte Kooperation eingegangen. Durch viele gemeinsame Entwicklungsprojekte in der Industrie sind alle Schnittstellen auf dem neuesten Stand. Alle CARF-Infrastruktur-TGA-Module haben eine bidirektionale Schnittstelle zu den SOLAR-COMPUTER-Berechnungen; dadurch wird es dem Anwender ermöglicht, durchgängig, schnell und fehlerfrei Planungen fertigzustellen.

CARF / SOLAR-COMPUTER-Schnittstellen im Überblick

Architekturmodelle lassen sich via IFC, DXF oder DWG ins SOLAR-COMPUTER-Tool „Raumbuch 3D“ einlesen und dort passend für TGA-Anwendungen filtern und ggf. anpassen. Anschließend erfolgt ein Import ins CARF-Raummakro von LuArtX, ergänzt um Rechenergebnisse der Heizlast DIN EN 12831-1 und Heizkörperauslegung. Auf Grundlage des CARF-Raummakros lassen sich dann die Heizungsrohrnetze, Trinkwassernetze und Luftkanalnetze planen, berechnen und ggf. dimensionieren.

CARF / SOLAR-COMPUTER-Videos

CARF Video IFC importieren

CARF Video Heizkörperberechnung

CARF Video Lüftungskanalnetzberechnung

CARF Video Trinkwassernetzberechnung

CARF Video Abwassernetzberechnung

CARF Video Rohrnetzberechnung

Erfahren Sie mehr über die Solar-Computer GmbH

CARF Menü

Sie finden den BIM Navigator in der CARF Menüleiste.