Isoplus – Integration in CARF

Mit der Isoplus Funktion können Fernwärmeleitungen der Firma Isoplus Fernwärmetechnik Vertriebsgesellschaft mbH mit wenigem Aufwand abgebildet werden.

In der Funktion wurde das “Starre Verbundsystem” eingebunden und alle auffindbaren Elemente integriert.

Die Isoplus Funktionen sind im Heizungs 3D Modul zu finden.

Gestartet werden kann es über die MicroStation Ribbonleiste oder über das Popup Menü:

Wenn eine Isoplus Funktion gestartet wird, öffnet sich die Isoplus Einstellungsfenster:

Dort kann neben dem Hersteller das gewünschte Produktionsverfahren und Medium Rohr ausgewählt werden:

Auch die gewünschte Isolationsstärke kann angegeben werden:

Alle Katalogdaten sind in der IsoPObjectData.xml Datei hinterlegt:

Bei Fragen rund um Isoplus steht Ihnen unser Support-Team unter support@luartxit.de zur Seite.