CARF Highlight-Serie “Zellselektor Rohrgewerke – “Bauteile richten sich beim Platzieren nach der Ansicht aus”

CARF Highlight-Serie

Beim Platzieren von Bauteilen aus dem Zellselektor in vertikale Leitungen, wurden diese bisher am globalen Koordinatensystem ausgerichtet.

Neu ist jetzt, dass der Winkel aus der Ansicht abgegriffen und entsprechend als Basis übernommen wird.
Dazu muss eine Ansicht (nicht die Draufsicht) auf Architektur/Bauteile ausgerichtet sein.

Hier im Beispiel die Ansicht 2 – von vorn auf die Lage des Raumes ausgerichtet:

Das Platzieren selbst hat sich nicht geändert. Hier das Ergebnis: